Der Lyoness Newsletter

informiert laufend über Gutscheine, exklusive Aktionen der Lyoness Partnerunternehmen und Gewinnspiele sowie über Projekte der Child & Family Foundation und der Greenfinity Foundation. Melden Sie sich an und bleiben Sie am Puls der Zeit!

Lyoness Online Shopping

Geld zurück bei jedem Einkauf, Shopping Points sammeln und zusätzlich von den vielen Lyoness Vorteilen profitieren. Einfach aus über 8.500 Online-Partnerunternehmen den gewünschten Online Shop wählen und sofort bis zu 5% Cashback und Shopping Points bekommen.

Lyoness Online Shopping - Geld zurück bei jedem Einkauf

online-shopping-howtodo

Online Shopping-Vorteile ohne Probleme genießen

So können Sie alle Vorteile des Online Shoppings genießen, Cashback bekommen und Shopping Points sammeln:

  • Loggen Sie sich vor dem Online Shopping auf der Lyoness Webseite Lyoness.at ein.
  • Besuchen Sie bitte keine anderen Webseiten während des Online Shoppings. Wenn doch, loggen Sie sich bitte vor dem Online Shopping erneut auf der Lyoness Webseite ein.
  • Akzeptieren Sie Cookies in Ihren aktuellen Browser-Einstellungen.
  • Verwenden Sie bitte keine Ad-Blocker, Firewalls oder Anti-Spyware, die Cookies blockieren.
  • Sie können nur in Onlineshops einkaufen, die in Ihrer Länderauswahl gelistet sind.
  • Bitte verwenden Sie nur Gutscheincodes, die Sie über Lyoness erhalten haben.
  • Bitte beachten Sie immer unsere detaillierten FAQs und Browser-Einstellungen.

Cookies aktivieren

Falls Sie nicht wissen, wie man die Cookies in Ihrem Browser aktiviert, hier eine kurze Anleitung:

Internet Explorer


• Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol “Extras” in der rechten oberen Ecke des Browsers (oder auf den Menüpunkt “Extras” bei angezeigter Menüleiste).
• Wählen Sie den Unterpunkt “Internetoptionen” aus.
• Anschließend klicken Sie auf die Registerkarte “Datenschutz”.
• Verschieben Sie den Regler mindestens auf die Stufe “Mittel” oder niedriger.
• Speichern Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche “OK” klicken.

Mozilla Firefox


• Klicken Sie links oben im Browser auf die Schaltfläche “Firefox” (oder auf den Menüpunkt “Extras” bei angezeigter Menüleiste).
• Wählen Sie den Unterpunkt “Einstellungen”.
• Gehen Sie zum Abschnitt “Datenschutz”.
• Setzen Sie bei “Firefox wird eine Chronik” die Auswahlliste auf “nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen”.
• Setzen Sie das Häkchen bei “Cookies akzeptieren” sowie bei “Cookies von Drittanbietern akzeptieren”, um alle nötigen Cookies zu erlauben.
• Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche “OK”, um das Fenster zu schließen.

Google Chrome


• Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Schraubenschlüssel-Symbol.
• Wählen Sie den Menüpunkt “Optionen” oder “Einstellungen” bei einem Mac und unter Linux bzw. “Einstellungen” bei einem Chromebook.
• Wechseln Sie zum Tab “Details”.
• Klicken Sie im Abschnitt “Datenschutz” auf die Schaltfläche “Inhaltseinstellungen”.
• Aktivieren Sie die Funktion “Speicherung lokaler Daten zulassen” im Bereich Datenschutz.
• Außerdem deaktivieren Sie das Häkchen bei dem Punkt “Setzen von Drittanbieter-Cookies blockieren”.

Safari


• Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Browsers auf das Zahnrad-Symbol (oder wählen Sie den Menüpunkt “Bearbeiten” bei angezeigter Menüleiste).
• Danach gehen Sie auf den Unterpunkt “Einstellungen”.
• Im neu geöffneten Fenster wählen Sie den Tab “Datenschutz” aus.
• Bei dem Feld “Cookies blockieren” klicken Sie auf “Nie”.

Netscape


• Klicken Sie in der Menüleiste auf den Menüpunkt “Tools”.
• In dem Drop-down-Menü wählen Sie die Funktion “Options” (Einstellungen) oder “Preferences” bei Mac.
• Wenn das Fenster erscheint, klicken Sie auf die Schaltfläche “Privacy”.
• Setzen Sie das Häkchen bei der Funktion “Accept Cookies from sites” (Cookies akzeptieren).
• Mit einem Klick auf “OK” schließen Sie das Fenster.